Frischkäsebällchen mit Südtiroler Speck g.g.A.

Gang: kalte Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von:
Stefano Cavada

     

Drucken  
  Käsebällchen mit Südtiroler Speck g.g.A.



 

320 g streichbarer Frischkäse
100 g geriebener Parmesankäse
Salz
Pfeffer
150 g Südtiroler Speck g.g.A.
1 Bund Schnittlauch
20 Salzstangen

 

 

Zubereitung

Frischkäse und Parmesan in einer Schüssel vermischen und mit einer Prise Salz und reichlich gemahlenem Pfeffer würzen.

Die Mischung etwa 20 Minuten lang ins Gefrierfach stellen.

In der Zwischenzeit den Südtiroler Speck g.g.A. klein würfeln, den Schnittlauch hacken und beides in einem tiefen Teller verrühren.

Die Frischkäse-Parmesan-Mischung aus dem Gefrierfach nehmen, die Hände mit etwas Öl einfetten und mit einer Portion Mischung ein etwa walnussgroßes Bällchen formen.

Das Bällchen im Südtiroler Speck g.g.A. mit Schnittlauch rollen und mit einer Salzstange aufspießen. Den Vorgang wiederholen, bis die Frischkäse-Parmesan-Mischung aufgebraucht ist, und davor jedes Mal die Hände einfetten.

Bis mindestens 30 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

 

 

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Spinatnudeln mit Südtiroler Bauchspeck, Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Waffeln mit Meerrettich und Südtiroler Speck g.g.A.

Wafferl mit Kren und Speck

Doch, Sie haben richtig gelesen: Hauptakteur in diesem Rezept ist die typische Waffel aus Kindheitstagen, allerdings mit einem gewissen Extra …

Cheesecake mit Südtiroler Speck g.g.A. und Schüttelbrot

Cheesecake mit Südtiroler Speck g.g.A. und Schüttelbrot

Widerstand zwecklos! Diese kreative Interpretation des Käsekuchens schmeckt knusprig, cremig und würzig zugleich.

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Zwiebeln und Südtiroler Speck

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Spaghetti mit Südtiroler Speck und Schüttelbrot

Spaghetti mit Speck

Weit mehr als nur ein einfaches Pasta-Rezept: Statt der typischen Tomatensauce, darf man sich auf eine „Schüttelbrotcreme“ freuen.

Spaghetti Carbonara mit Südtiroler Speck Rezept

Südtiroler Carbonara

Nudelliebhaber aufgepasst: Mit dieser Carbonara mit Südtiroler Speck kann man nix falsch machen.

Gnocchetti gefüllt mit Südtiroler Speck g.g.A. und Kartoffeln

Gnocchetti mit Speck

Mit diesem Rezept wickeln Sie Pasta-Liebhaber um den Finger: Die italienischen Gnocchetti harmonieren hervorragend mit Südtiroler Speck & Bergkäse.

Rote Beete Galette mit glasierten Zwiebeln, Weintrauben, Ziegenkäse und feinen Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A.

Rote Beete Galette mit glasierten Zwiebeln, Weintrauben, Ziegenkäse und feinen Scheiben vom Südtiroler Speck g.g.A.

Die Augen essen mit! Bei diesem Gericht verbinden sich verschiedenste Zutaten und Farben zu einer genussvollen Kombination.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith und Südtiroler Speck g.g.A.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith, Speck und Parmigiano Reggiano

Die Würze vom Südtiroler Speck verbindet sich mit der Säure des Apfels und dem frischen Salat – ein Potpourri für die Sinne.