05.08.2021Es zählen auch die inneren Werte

Die wertvollen Nährstoffe des Südtiroler Speck g.g.A. 

 

Geschmacklich macht ihm keiner was vor, aber wie schaut es mit den inneren (Nähr)werten vom Südtiroler Speck g.g.A. aus? Wir haben gute Nachrichten: Die italienische Stiftung für Ernährung dokumentiert in ihrem wissenschaftlichen Bericht, dass der Südtiroler Speck g.g.A. dank seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften ein ideales Lebensmittel für eine ausgewogene Ernährung ist.

So reichen beispielsweise 50 Gramm Südtiroler Speck g.g.A. aus, um einen großen Teil Großteil des täglichen Bedarfs an gesunden Nährstoffen zu decken. Doch woraus genau bestehen sie? Wir wollen mehr über ihre Eigenschaften erfahren.

100 Gramm Südtiroler Speck g.g.A. enthalten mehr als 30 % Eiweiß, was eine gesunde Entwicklung des Körpers und der Muskeln vor allem bei Kindern fördert. Die traditionelle Delikatesse ist auch eine Quelle wertvoller Fette und B-Vitamine, die Vitalität und Leistungsfähigkeit schenken, sowie Herz und Nerven stärken.

Nährstoffe wie Eisen, Kalium, Phosphor, Zink und Salz machen den Südtiroler Speck zu einem außergewöhnlichen Energielieferanten. Wenn also der kleine Hunger kommt und Sie eine leichte, aber schmackhafte Pause brauchen, greifen Sie gleich zu Südtiroler Speck. Mit ihm lassen sich allerhand herzhafte Snacks zubereiten, die weniger Kalorien als etwa süße Pausenfüller haben und zudem reicher an gesunden Nährstoffen für den Körper sind.

 

Die wertvollen Nährstoffe des Südtiroler Speck g.g.A.

 

Geschmack und Energie in einem: Versuchen Sie diese köstlichen Rezepte, die wir für Sie ausgewählt haben:

Auch das kann Südtiroler Speck g.g.A.: Sein Genuss ist gut für das Immunsystem, dank des hohen Anteils an Aminosäuren, welche die Bildung von Antikörpern fördern.

Was haben wir gelernt? Südtiroler Speck g.g.A. ist köstlich und eignet sich sehr gut für eine vielseitige Ernährung. Er ist ideal für die Schuljause, als energiespendende Zwischenmahlzeit und wertet den Speiseplan von Kindern und Erwachsenen auf.

Experimentieren Sie, kombinieren Sie neue Geschmacksrichtungen und begeistern Sie Ihre Familie. Mit unseren Rezepttipps verarbeiten Sie Südtiroler Speck g.g.A. zu kreativen, geschmackvollen und gesunden Gerichten.