31.07.2019Speck und Salat – Das Traumpaar im Sommer

Der Südtiroler Speck g.g.A. gibt Ihren Sommergerichten den richtigen Pepp

In der Salatwelt tut sich was. Der neue Trend sind Salat-Bowls. Sie sind nicht nur eine nahrhafte Alternative, sondern schmecken auch noch richtig gut. Gerade jetzt im Sommer, wenn die Sonne nicht nur die Tage, sondern auch die Nächte aufheizt, verzichten viele auf deftige Speisen und greifen vermehrt auf leichtere Küche zurück.

Für all jene die in diesen Tagen Lust auf einen Salat bekommen, haben wir das ideale Gericht: „Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith und Südtiroler Apfel g.g.A.“. Ein Rezept von Foodblogger Stefano Cavada indem er aus frischem Rucola, Nüssen, italienischem Parmesan, Granny Smith Äpfeln und Speck einen herzhaften Salat mit feinem Senfdressing zaubert.

Warum liegen Salate eigentlich so im Trend? Salate sind leicht verdaulich, reich an Nährstoffen und Vitaminen, vervollständigen jedes Gericht als Beilage und gelten zudem als nahrhaftes Hauptgericht. Auch bei Dinner- oder Grillpartys ist der Salat die richtige Wahl.

Speck und Salat – Das Traumpaar im Sommer

Der Speck macht nicht nur hier eine gute Figur! Nein, er verfeinert auch viele weitere Gerichte wie die „Bowl mit Avocado, Hühnerbrust, Südtiroler Speck und Quinoa“ oder den „Feigensalat mit Südtiroler Speck, Hartkäse und Balsamico- Creme“.

Hier finden Sie weitere schmackhafte Gerichte mit Speck: www.speck.it/rezepte/

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!