25.10.2021Knackig trifft auf rauchig

Ein Genusspaar, das sich köstlich ergänzt – Südtiroler Speck g.g.A. und Südtiroler Apfel

 

Für sich allein schon ist der Südtiroler Speck g.g.A. ein geschmackvoller Protagonist der Südtiroler Küche. Hergestellt nach traditioneller Machart mit „wenig Salz, wenig Rauch und viel frischer Bergluft“ als Goldene Regel, ist die typische Spezialität unverwechselbar in Geschmack und Aussehen. Optisch sticht der Südtiroler Speck g.g.A. durch sein rot-weißes Äußeres und seiner Gewürzkruste hervor, im Gaumen ist das rauchig-milde Aroma des feinen Schinkens ein purer Genuss.

Nun stellen Sie sich vor: Sie kombinieren den Südtiroler Speck g.g.A. mit den typischen Eigenschaften des Südtiroler Apfel g.g.A.? Das klingt doch nach einer vielversprechenden Foodkombination. Das knackige Fruchtfleisch und die süß-säuerlichen Noten von Granny, Gala, Golden Delicious und Co. harmonieren perfekt mit der würzigen Fülle des Südtiroler Speck g.g.A..
 
 
Ein Genusspaar, das sich köstlich ergänzt – Südtiroler Speck g.g.A. und Südtiroler Apfel

 

Diese drei ausgewählten Rezepte bringen beide regionalen Spezialitäten in Einklang auf den Teller:

 

Ein kulinarisches Feuerwerk mit Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel. Diese farbenfrohe Pizza wird Sie begeistern!

 

Vereint in einem Sandwich für Gourmets zeigen sich Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel von ihrer besten Seite.

 

Kalorienarm, aber voller Geschmack. Dieses schnelle Gericht sorgt für gute Laune dank Südtiroler Speck g.g.A. und Apfel.

 

Wie wünschen gutes Gelingen beim „Verkuppeln“ dieser beliebten Südtiroler Qualitätsprodukte!