28.04.2020Der König der traditionellen Südtiroler Gastronomie

Südtiroler Speck g.g.A. - unsere Rezepttipps

In dünnen Streifen oder Scheiben, auf knusprigem Roggenbrot oder als würzige Garnitur für verschiedenste Gerichte: Südtiroler Speck g.g.A. macht typische Südtiroler Rezepte erst richtig unwiderstehlich. Ob als Imbiss, zum Mittag- oder Abendessen – Speck beschert zu jeder Tageszeit Genuss!

Aber nun der Reihe nach. Erster Schritt: Decken Sie sich mit Südtiroler Speck g.g.A. einer unserer 27 Hersteller ein. Achten Sie beim Kauf auf das Südtiroler Qualitätslogo mit dem grünen Trägersteg – es belegt die Einhaltung höchster Qualitätsstandards.

Zweiter Schritt: Ärmel hochkrempeln und mithilfe unserer Tipps, Ratschläge und Videoanleitungen Schritt für Schritt traditionelle Südtiroler Rezepte auf den Tisch zaubern.

 

Speckbrettl

Kalte Vorspeise: Südtiroler Speckbrettl
Warme Vorspeise: Südtiroler Speckknödel
Hauptspeise: Rindstagliata im Speckmantel auf Radicchio und Rohrkartoffel
 

Mit diesem Menü begeben Sie sich auf eine regelrechte Erlebnisreise durch die Aromawelt Südtirols. Genießen Sie jeden Bissen: Der Speck verwöhnt den Gaumen mit seinem vollen Geschmack und überzeugt durch sein harmonisches Zusammenspiel mit den übrigen Zutaten.

Neben diesem traditionellen Südtiroler Menü finden Sie auf unserer Webseite eine breite Auswahl weiterer Rezepte mit Südtiroler Speck g.g.A. für jeden Geschmack.