07.08.2019Südtiroler Speck g.g.A. zu Gast in Bozen

Verkostung unter Sternenhimmel mit zwei Südtiroler Protagonisten

Wie sich Südtiroler Speck und Südtiroler Wein ergänzen, erleben Sie an diesem Freitag bei der Lorenzinacht unter den Lauben von Bozen.

In diesem Jahr mit dabei ist der Südtiroler Speck g.g.A. von Schmid Speck aus Plaus. Im Familienbetrieb haben die zwei Brüder Thomas und Joachim das Ruder in der Hand. Ihr Geheimnis ist das streng gehütete Traditionsrezept und das wertvolle Wissen, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. „Am liebsten genießen wir den Speck mit Freunden und einem Gläschen guten Wein. Dann ist der Abend immer etwas Besonderes“, sagen die zwei Brüder. Das trifft sich gut – bei der Lorenzinacht haben auch Sie die Möglichkeit dazu.

Südtiroler Speck g.g.A. zu Gast in Bozen

Welcher Wein passt am besten zum würzigen Südtiroler Speck?  Unsere Empfehlung ist ein weicher Kalterersee oder ein fülliger St. Magdalener. Aber probieren Sie selbst – bei der Lorenzinacht werden Sie von Südtirols Winzern beraten.

Sie können einfach nicht genug vom Südtiroler Speck bekommen? Ein kleiner Vorrat für zu Hause kann beim Stand von Schmid Speck gekauft werden. Wie Sie uns finden, erfahren Sie mit Hilfe von folgendem Lageplan: http://bit.ly/lorenzinacht-lageplan

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!