Nudelreis mit Südtiroler Speck und Lauch

Pasta mal ganz anders:
ein ausgefallenes Nudel-Rezept

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 30 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Nudelreis mit Speck



100 g Südtiroler Speck g.g.A.
125 g Nudelreis (Pasta in Form von Reiskörnern, Pasta emiliana)
25 g Zwiebel
½ l Gemüsefond
Salz, Pfeffer, Olivenöl
50 g Lauch
60 g Buttersauce
200 g Südtiroler Speck g.g.A.
350 g Nudelreis (Pasta in Form von Reiskörnern, Pasta emiliana)
50 g Zwiebel
1 l Gemüsefond
Salz, Pfeffer, Olivenöl
100 g Lauch
120 g Buttersauce
400 g Südtiroler Speck g.g.A.
700 g Nudelreis (Pasta in Form von Reiskörnern, Pasta emiliana)
100 g Zwiebel
2 l Gemüsefond
Salz, Pfeffer, Olivenöl
200 g Lauch
240 g Buttersauce
 

Zubereitung

Für den Nudelreis wird eine spezielle Pasta in Form von Reiskörnern verwendet. Zunächst die Zwiebeln fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Dann die Pasta hinzugeben und mit dem Gemüsefond aufgießen, sodass die reiskörnerförmigen Nudeln leicht bedeckt sind. Der Kochvorgang erfolgt gleich wie bei Risotto: hin und wieder wird die Pasta mit Flüssigkeit bedeckt. Die Kochzeit beträgt ca. 8 Minuten. Nachher Südtiroler Speck g.g.A. und Lauch in feine Würfel schneiden und ca. 1 Minute in Olivenöl anschwitzen.

Anrichten:

Die Pasta mit Hilfe eines Metallringes auf den Teller geben. Das Speck-Lauch-Gemüse daraufsetzen und nach Belieben mit etwas Buttersauce ausgarnieren. Buttersauce Gemüsefond aufkochen und die eiskalten Butterwürfel unterrühren, salzen und pfeffern.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Kartoffelnocken mit Südtiroler Speck, Rohnen und Ziegenkäse

Kartoffelnocken mit Rohnen

Liebhaber der italienischen Küche sollten dieses Gericht unbedingt ausprobieren. Herzhaft lecker mit Südtiroler Speck, Frischkäse und Rohnen.

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Pancakes schmecken auch salzig lecker. Probieren Sie diese herzaften Pancakes mit Zucchini und Südtiroler Speck.

Gebratenes Saiblingsfilet im Speckmantel

Saibling im Speckmantel

Saibling können Sie auf unterschiedliche Weise servieren – doch haben Sie ihn schon einmal im Speckmantel gekostet?

Dinkelteigtaschen mit Stockfisch, Bauchspeck und Kartoffeln

Dinkelteigtaschen mit Stockfisch

Mit zerlassener Butter beträufeln, geräucherte Ricotta drüberstreuen und mit knusprigen Speckwürfeln garnieren … Mhmmm …

Südtiroler Speck g.g.A. mit Rauke und Granaspänen

Speck mit Rauke und Parmesan

Eine leichte Vorspeise zum Genießen: Mit diesem Antipasto punkten Sie bei Ihren Gästen!

Lauchrisotto mit Südtiroler Speck g.g.A.

Lauchrisotto mit Speck

Ein Südtiroler Rezept, das italienische Küche gekonnt mit deutscher Tradition verbindet. Hier das Rezept für das Risotto mit Lauch entdecken!

Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Ein Antipasto, der Sie in die Genusswelten Italiens entführt. Die exotische Mischung aus Brot, Südtiroler Speck, Trauben, Brie und Salbei sorgt für besondere Genussmomente.

Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech

Kabeljau in Südtiroler Speck mit Zitronen-Kartoffeln vom Blech

Lust auf ein würziges und einfach zubereitetes Gericht? Auf den Teller kommt Südtiroler Speck und Kabeljau.

Mascarponemousse im Speckmantel

Mascarponemousse im Speckmantel

Speck und Mascarpone? Passt das überhaupt zusammen? Und ob! Trauen Sie sich an diese ausgefallene Kreation heran!

Mozzarelline mit Südtiroler Speck g.g.A. und Rauke

Mozzarelline mit Speck

Die feine italienische Mozzarella und der würzige Südtiroler Speck – ein Traumpaar, das auf Anhieb harmoniert …