Kartoffelnocken mit Südtiroler Speck, Rohnen und Ziegenkäse

Ein beliebter italienischer Klassiker neu interpretiert

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Gruppe „Südtiroler Gasthaus“

     

Drucken  
  Kartoffelnocken mit Rohnen



Für die Nocken:
200 g mehlig kochende Kartoffeln, gekocht und passiert
1 Eigelb
40 g Weizenmehl
Salz und Pfeffer
Muskat
Für die Sauce:
1 mittelgroße Rohne (Rote Bete), gekocht
6 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A., in Streifen geschnitten
Olivenöl
etwas Gemüsefond oder Fleischbrühe
30 ml Sahne
60 g Ziegenfrischkäse
Weiteres
Kräuter zum Garnieren
Für die Nocken:
400 g mehligkochende Kartoffeln, gekocht und passiert
2 Eigelb
80 g Weizenmehl
Salz und Pfeffer
Muskat
Für die Sauce:
2 mittelgroße Rohnen (Rote Bete), gekocht
12 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A., in Streifen geschnitten
Olivenöl
etwas Gemüsefond oder Fleischbrühe
60 ml Sahne
120 g Ziegenfrischkäse
Weiteres
Kräuter zum Garnieren
Für die Nocken: 
800 g mehlige kochende Kartoffeln gekocht und passiert 
4 Eigelb 
160 g Weizenmehl 
Salz und Pfeffer 
Muskat 
Für die Sauce: 
4 mittelgroße Rohnen (Rote Bete), gekocht 
24 dünne Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. in Streifen geschnitten 
Olivenöl 
etwas Gemüsefond oder Fleischbrühe 
120 ml Sahne 
240 g Ziegenfrischkäse 
Weiteres 
Kräuter zum Garnieren
 

Zubereitung

Für die Kartoffelnocken passierte Kartoffeln, Eigelb, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat zu einem Teig verkneten und kurz ruhen lassen. Den Teig zu daumendicken Strängen rollen, in ungefähr 1 cm dicke Stücke schneiden und in kochendes Salzwasser geben. Sobald die Nocken an der Oberfläche schwimmen, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Für die Sauce Rohnen schälen und in Würfel schneiden. Speckstreifen in Olivenöl anbraten, Rohnen dazugeben, mit Gemüsefond ablöschen und mit Sahne binden. Die Kartoffelnocken in heißem Salzwasser erwärmen, abseihen, zur Sauce geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den Ziegenfrischkäse in kleine Stücke teilen und zu den Nocken geben. Alles kurz durchschwenken und auf Tellern anrichten. Mit Kräutern garnieren und servieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Nockensuppe mit Südtiroler Speck g.g.A.

Specknockensuppe

Das Rezept ganz nach Südtiroler Tradition: Nocken mit Südtiroler Speck in Fleischbrühe – die perfekte warme Vorspeise für Groß und Klein.

Waffeln mit Meerrettich und Südtiroler Speck g.g.A.

Wafferl mit Kren und Speck

Doch, Sie haben richtig gelesen: Hauptakteur in diesem Rezept ist die typische Waffel aus Kindheitstagen, allerdings mit einem gewissen Extra …

Kartoffelpizza mit Südtiroler Speck g.g.A.

Kartoffelpizza mit Speck

Für diesen Pizzateig müssen Sie erst einmal Kartoffeln schälen. Wie so ein Pizzateig aus Kartoffeln funktioniert, sehen Sie hier.

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Zwiebeln und Südtiroler Speck

Dinkel-Roggen-Fladenbrot mit Rosmarin, Thymian, Fleur de Sel, Zwiebel und Speck

Das klassische Fladenbrot vereint sich mit schmackhaften Gewürzen und würzigem Südtiroler Speck.

Herrengröstl mit Pfifferlingen, Südtiroler Speck und Rindsfilet

Herrengröstel mit Speck

Dieses Gericht mit Rindfleisch und Kartoffeln bekommt durch den würzigen Südtiroler Speck eine besondere Note. Rezept für zwei, vier und acht Personen.

Crêpes mit Radicchio und Specksoße

Crêpes mit Specksoße

Crêpes kennen Sie bis jetzt nur mit Schokosoße? Dann wird’s aber höchste Zeit für dieses ganz besondere Schmankerl …

Spinatnudeln mit Südtiroler Bauchspeck, Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Pfifferlingsalat mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Makkaroni mit Südtiroler Speck und Kirschtomaten

Makkaroni mit Speck, bunten Kirschtomaten und Zucchini

Bella Italia auf dem Teller: Bunte Kirschtomaten, Zucchini und Südtiroler Speck. Ein leichtes Gericht für alle Tage.

Sandwich mit Südtiroler Speck, Truthahn und Kopfsalat

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Alpine Küche trifft auf mediterrane Leichtigkeit – ein harmonisches Gericht mit frischem Gemüse, Truthahn und Südtiroler Speck.