Hühnerbrust gefüllt mit Speck

Eine des vielen gesunden Gerichte der Südtiroler Küche

Gang: Hauptspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: schwer
Dauer: 60 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Hühnerbrust mit Speck



75 g Südtiroler Speck g.g.A.
1 Huhn
125 g Hühnerbrust pariert
80 g Sahne
1 Eiweiß
1/2 Knoblauchzehe
1/2 Rosmarinzweig
Salz, Pfeffer
Beilage:
1 weiße Karotte
1 blaue Karotte
1 Pastinake
25 g Erdmandeln
Salz, Pfeffer
150 g Südtiroler Speck g.g.A.
2 Hühner
250 g Hühnerbrust pariert
160 g Sahne
1 Eiweiß
1 Knoblauchzehe
1 Rosmarinzweig
Salz, Pfeffer
Beilage:
2 weiße Karotten
2 blaue Karotten
2 Pastinaken
50 g Erdmandeln
Salz, Pfeffer
300 g Südtiroler Speck g.g.A. 
4 Hühner 
500 g Hühnerbrust pariert 
320 g Sahne 
2 Eiweiß 
2 Knoblauchzehen 
2 Rosmarinzweige 
Salz, Pfeffer 
Beilage: 
4 weiße Karotten 
4 blaue Karotten 
4 Pastinaken 
100 g Erdmandeln 
Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Das Hühnerbrustfleisch klein schneiden, mit Sahne und Eiweiß vermischen, salzen und pfeffern und im Tiefkühlfach leicht anfrieren lassen. Anschließend im Mixer fein pürieren. Drei Viertel des Specks in Würfel schneiden und dazugeben. Die Hühnerbrust-Füllung kaltstellen. Die Hühner zerteilen, die Keulen anderweitig verwenden. Die Hühnerbrust (mit Haut) schön parieren und vorsichtig eine Tasche hineinschneiden. Die Hühner-Speck-Masse mit einem Spritzsack in die Tasche der Hühnerbrust füllen. Die gefüllte Hühnerbrust salzen und pfeffern. Anschließend auf der Hautseite in Olivenöl anbraten, Knoblauch und Rosmarin hinzugeben. Die gefüllte Hühnerbrust wenden und auf der anderen Seite braten. Das Braten dauert auf beiden Seiten je ca. 7 Minuten. Danach die gefüllte Hühnerbrust bei 80° C im Backrohr 25 Minuten ruhen lassen. Den Bratensaft abseihen und warm stellen.

Wurzelgemüse:

Das Gemüse putzen und in beliebige Stücke schneiden, in einer Pfanne mit Olivenöl ca. 15 Minuten weichdünsten. Erdmandeln etwas zerkleinern und dazugeben.

Anrichten:

Das Wurzelgemüse auf den Tellern verteilen, die gefüllte Hühnerbrust schräg durchschneiden und daraufsetzen. Mit etwas Bratensaft garnieren und zum Schluss mit Speckstreifen fertig stellen.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Kartoffeln gefüllt mit Speck

Kartoffeln gefüllt mit Speck

Wenn der Speck mit der Kartoffel – und umgekehrt. Ein Duo, das harmoniert. Das sieht und schmeckt man.

Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Gefüllte Teigtaschen, gebratener Speck, frischer Blattsalat: Die herzhafte Vorspeise für zwischendurch!

Hühnerbrust gefüllt mit Speck

Hühnerbrust mit Speck

Das Rezept für Könner am heimischen Küchenherd: Hühnerbrust mit Speckfüllung – na, probieren Sie es aus?

Kartoffelpizza mit Speck

Kartoffelpizza mit Speck

Für diesen Pizzateig müssen Sie erst einmal Kartoffeln schälen. Wie so ein Pizzateig aus Kartoffeln funktioniert, sehen Sie hier.

Kartoffelrösti mit Speck

Kartoffelrösti mit Speck

Südtirol auf dem Teller! Wie wäre es heute mit dem traditionellen Gericht ´Kartoffelrösti mit Südtiroler Speck? Hier geht es zum Rezept ...

Ravioli mit Garnelen und Speck

Ravioli mit Garnelen und Speck

Die Ravioli fungiert hier als Kuppler zwischen Garnele und Speck – was hervorragend funktioniert! Wie das Ergebnis wohl schmeckt?

Mozzarelline mit Speck und Rauke

Mozzarelline mit Speck

Die feine italienische Mozzarella und der würzige südtirolerische Speck – ein Traumpaar, das auf Anhieb harmoniert …

Pfifferlingsalat mit Speck

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Polenta mit Bergkäse und Speck

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Nudeln mit Speck und Kichererbsen

Nudelfleckerln mit Speck

Lust auf Nudeln? Entdecken Sie hier das etwas andere Pasta-Rezept …