Risotto mit Graukäse und Gelatine mit Südtiroler Speck

Risotto-Rezepte gibt es viele:
In Südtirol wird er mit den heimischen Spezialitäten zubereitet.

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Graukäse-Risotto mit Speck



150 g Reis (Carnaroli)
½ l Gemüsefond
100 g Graukäse
25 g Parmesankäse
20 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
40 g Südtiroler Speck g.g.A.
125 g Gemüsefond
1,5 g Agra-Agra
300 g Reis (Carnaroli)
1 l Gemüsefond
200 g Graukäse
50 g Parmesankäse
40 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
80 g Südtiroler Speck g.g.A.
250 g Gemüsefond
3 g Agra-Agra
600 g Reis (Carnaroli)
2 l Gemüsefond
400 g Graukäse
100 g Parmesankäse
80 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
160 g Südtiroler Speck g.g.A.
500 g Gemüsefond
6 g Agra-Agra
 

Zubereitung

Risotto:

Den Reis für das Risotto mit etwas Olivenöl anschwitzen und mit soviel heißem Gemüsefond aufgießen, dass der Reis bedeckt ist. Den Risotto-Reis salzen und pfeffern. Unter ständigem Rühren den Reis 13 bis 15 Minuten kochen lassen, dabei immer wieder mit Gemüsefond aufgießen. Dann das Risotto vom Herd nehmen und mit dreiviertel des Graukäses, Parmesankäses und der kalten Butter abschmecken. Den restlichen Graukäse mit dem Schnittlauch vermischen und über das Risotto streuen.

Gelatine:

Den Südtiroler Speck g.g.A. in feine Würfel schneiden. Den Gemüsefond erwärmen, Agra-Agra einrühren, Speckwürfel dazu geben. In einen rechteckigen Behälter gießen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Die Speck-Gelatine in feine Würfel schneiden.

Anrichten:

Den Risotto in die Mitte des Tellers geben und mit dem Graukäse und der Speckgelatine ausgarnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Feigensalat mit Südtiroler Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feigensalat mit Speck, Hartkäse und Balsamico-Creme

Feige trifft auf Speck – fruchtige Aromen und würziger Südtiroler Speck vereinen sich zum Salat der Extraklasse.

Mascarponemousse im Speckmantel

Mascarponemousse im Speckmantel

Speck und Mascarpone? Passt das überhaupt zusammen? Und ob! Trauen Sie sich an diese ausgefallene Kreation heran!

Südtiroler Speckbrettl

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.

Rindstagliata im Speckmantel auf Radicchio und Rohrkartoffel

Rindstagliata im Speckmantel

Ein Rezept für Genießer & Gourmets und alle die es noch werden wollen!

Speckmousse auf knusprigen Breatlen

Speckmousse auf Breatlen

Speck als Mousse – schon einmal probiert? Dazu gereicht wird typisches Südtiroler Brot, wie z.B. die Vinschger Breatlen.

Südtiroler Speck Burger

Südtiroler Speck Burger

Sparen Sie sich den Besuch im Fast-Food-Laden und kreieren Sie lieber Ihren eigenen, specktastischen Burger! Mhmm …

Nudelreis mit Südtiroler Speck und Lauch

Nudelreis mit Speck

Ein ausgefallenes Nudel-Rezept aus der kreativen Südtiroler Pasta-Küche: Nudelreis mit Lauch und Südtiroler Speck. Hier geht es zum Rezept ...

Risotto mit Kabeljau und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Kabeljau und Speck

Ein italienischer Klassiker, neu interpretiert: Schwarzer Risotto, Kabeljau und Schwarten Chips kreieren ein neues Geschmackserlebnis.

Südtiroler Speckfocaccia

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Ravioli mit Garnelen und Südtiroler Speck g.g.A.

Ravioli mit Garnelen und Speck

Die Ravioli fungiert hier als Kuppler zwischen Garnele und Südtiroler Speck – was hervorragend funktioniert! Wie das Ergebnis wohl schmeckt?