Risotto mit Graukäse und Gelatine mit Südtiroler Speck

Risotto-Rezepte gibt es viele:
In Südtirol wird er mit den heimischen Spezialitäten zubereitet.

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Graukäse-Risotto mit Speck



150 g Reis (Carnaroli)
½ l Gemüsefond
100 g Graukäse
25 g Parmesankäse
20 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
40 g Südtiroler Speck g.g.A.
125 g Gemüsefond
1,5 g Agra-Agra
300 g Reis (Carnaroli)
1 l Gemüsefond
200 g Graukäse
50 g Parmesankäse
40 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
80 g Südtiroler Speck g.g.A.
250 g Gemüsefond
3 g Agra-Agra
600 g Reis (Carnaroli)
2 l Gemüsefond
400 g Graukäse
100 g Parmesankäse
80 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
160 g Südtiroler Speck g.g.A.
500 g Gemüsefond
6 g Agra-Agra
 

Zubereitung

Risotto:

Den Reis für das Risotto mit etwas Olivenöl anschwitzen und mit soviel heißem Gemüsefond aufgießen, dass der Reis bedeckt ist. Den Risotto-Reis salzen und pfeffern. Unter ständigem Rühren den Reis 13 bis 15 Minuten kochen lassen, dabei immer wieder mit Gemüsefond aufgießen. Dann das Risotto vom Herd nehmen und mit dreiviertel des Graukäses, Parmesankäses und der kalten Butter abschmecken. Den restlichen Graukäse mit dem Schnittlauch vermischen und über das Risotto streuen.

Gelatine:

Den Südtiroler Speck g.g.A. in feine Würfel schneiden. Den Gemüsefond erwärmen, Agra-Agra einrühren, Speckwürfel dazu geben. In einen rechteckigen Behälter gießen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Die Speck-Gelatine in feine Würfel schneiden.

Anrichten:

Den Risotto in die Mitte des Tellers geben und mit dem Graukäse und der Speckgelatine ausgarnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Südtiroler Speckbrettl

Speckbrettl

Wie der Tee in England, so das Speckbrettl in Südtirol: Gern gesehener Gast bei Brotzeit, Marende und Jause.

Waffeln mit Meerrettich und Südtiroler Speck g.g.A.

Wafferl mit Kren und Speck

Doch, Sie haben richtig gelesen: Hauptakteur in diesem Rezept ist die typische Waffel aus Kindheitstagen, allerdings mit einem gewissen Extra …

Spargelsalat mit Carpaccio aus Südtiroler Speck g.g.A.

Spargel mit Speck

Ein Rezept für alle Spargelliebhaber und alle, die es noch werden wollen, finden Sie hier.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith und Südtiroler Speck g.g.A.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith, Speck und Parmigiano Reggiano

Die Würze vom Südtiroler Speck verbindet sich mit der Säure des Apfels und dem frischen Salat – ein Potpourri für die Sinne.

Lachs mi-cuit mit Tapioka von Melone und Südtiroler Speck

Lachs mit Melone und Speck

Alpine Würze und mediterrane Leichtigkeit - auf dem Teller vereint. So haben Sie Südtiroler Speck noch nie gegessen …

Mit Frischkäse gefüllte Speckravioli auf Frühlingssalaten

Speckravioli mit Frischkäse

Sie suchen noch nach einer leichten, aber dennoch schmackhaften Vorspeise für Ihr Sommerfest?

Garnelen mit Südtiroler Speck

Garnelen mit Speck

Meeresfrüchte in der alpinen Küche und dann auch noch mit Südtiroler Speck kombiniert? Köstlich! Wirklich! Probieren Sie es doch einfach einmal aus …

Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck g.g.A.

Polenta mit Speck

Würzig-rauchiger Südtiroler Speck vereint sich mit feinster italienischer Polenta – traditionell und einfach, aber unglaublich lecker!

Bruschetta mit Ricotta und Südtiroler Speck g.g.A.

Bruschetta mit Ricotta, Speck und Feigenkonfitüre

Knackiges Fingerfood: Neu interpretiert macht diese Bruschetta auf jeder Party eine gute Figur.

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck

Grissinizöpfe mit Dinkelmehl, Walnüssen und Südtiroler Speck g.g.A.

Klassische Grissini waren gestern! Probieren Sie die neue Kombination mit Walnüssen, Südtiroler Speck und Grissinizöpfen.