Risotto mit Graukäse und Speckgelatine

Risotto-Rezepte gibt es viele:
In Südtirol wird er mit den heimischen Spezialitäten zubereitet.

Gang: warme Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Herbert Hintner

     

Drucken  
  Graukäse-Risotto mit Speck



150 g Reis (Carnaroli)
½ l Gemüsefond
100 g Graukäse
25 g Parmesankäse
20 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
40 g Südtiroler Speck g.g.A.
125 g Gemüsefond
1,5 g Agra-Agra
300 g Reis (Carnaroli)
1 l Gemüsefond
200 g Graukäse
50 g Parmesankäse
40 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
80 g Südtiroler Speck g.g.A.
250 g Gemüsefond
3 g Agra-Agra
600 g Reis (Carnaroli)
2 l Gemüsefond
400 g Graukäse
100 g Parmesankäse
80 g Butter
Salz, Pfeffer, Olivenöl
etwas Schnittlauch
Gelatine:
160 g Südtiroler Speck g.g.A.
500 g Gemüsefond
6 g Agra-Agra
 

Zubereitung

Risotto:

Den Reis für das Risotto mit etwas Olivenöl anschwitzen und mit soviel heißem Gemüsefond aufgießen, dass der Reis bedeckt ist. Den Risotto-Reis salzen und pfeffern. Unter ständigem Rühren den Reis 13 bis 15 Minuten kochen lassen, dabei immer wieder mit Gemüsefond aufgießen. Dann das Risotto vom Herd nehmen und mit dreiviertel des Graukäses, Parmesankäses und der kalten Butter abschmecken. Den restlichen Graukäse mit dem Schnittlauch vermischen und über das Risotto streuen.

Gelatine:

Den Südtiroler Speck in feine Würfel schneiden. Den Gemüsefond erwärmen, Agra-Agra einrühren, Speckwürfel dazu geben. In einen rechteckigen Behälter gießen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Die Speck-Gelatine in feine Würfel schneiden.

Anrichten:

Den Risotto in die Mitte des Tellers geben und mit dem Graukäse und der Speckgelatine ausgarnieren.

 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Hausgemachte Spinatnudeln mit Bauchspeck, Passeirer Saibling und Lauch

Spinatnudeln mit Bauchspeck

Spinat mal anders. Probieren Sie unser leckeres und gesundes Nudelrezept mit Südtiroler Speck und Saibling aus dem Passeirer Tal.

Carpaccio vom Speck und Steinpilzen

Speckcarpaccio mit Steinpilzen

Wussten Sie, dass das Carpaccio nach einem venezianischen Maler benannt wurde? Und besonders lecker mit Speck und Steinpilzen schmeckt?

Lauchnudel mit Speck und Schmortomaten

Lauchnudel mit Speck

Selbstgemachter Nudelteig mit Lauchpüree, verfeinert mit Südtiroler Speck und Tomaten aus den Ofen – na, wie klingt das für Sie?

Ravioli mit Garnelen und Speck

Ravioli mit Garnelen und Speck

Die Ravioli fungiert hier als Kuppler zwischen Garnele und Speck – was hervorragend funktioniert! Wie das Ergebnis wohl schmeckt?

Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Gefüllte Teigtaschen, gebratener Speck, frischer Blattsalat: Die herzhafte Vorspeise für zwischendurch!

Hasselback-Kartoffeln mit Südtiroler Speck g.g.A., Sauerrahm und Schnittlauch

Hasselback-Kartoffeln mit Speck, Sauerrahm und Schnittlauch

Bühne frei für das neu interpretierte Kartoffel-Gericht – Geschmacklich on Top und eine Augenweide fürs Auge.

Pfifferlingsalat mit Speck

Pfifferlingsalat mit Speck

Servieren Sie den Salat als kalte Vorspeise, wunderbar passen statt den Pfifferlingen auch Steinpilze oder Champignons: Guten Appetit!

Südtiroler Speck Burger

Südtiroler Speck Burger

Sparen Sie sich den Besuch im Fast-Food-Laden und kreieren Sie lieber Ihren eigenen, specktastischen Burger! Mhmm …

Speckfocaccia

Speckfocaccia

Italienische Antipasti, ideal für die Feier, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise. Genießen Sie unsere Speckfoccacia …

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Gratinierte Radicchio-Speck-Lasagnette

Radicchio ist nicht nur gesund, sondern in Kombi mit echtem Südtiroler Speck ein echtes kulinarisches Erlebnis!