Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck

Gang: Vorspeise
Stil: modern
Schwierigkeit: leicht 
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von:
Denise Schuster

     

Drucken  
  Herzhafte Kräuter-Zucchini-Pancakes mit Südtiroler Speck



½ kleine Zucchini
75 g Buchweizenmehl
¼ TL Backpulver
¼ TL Natron
1 Ei
75 g Joghurt
15 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
½ EL Leinsamen
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

1 kleine Zucchini
150 g Buchweizenmehl
½ TL Backpulver
½ TL Natron
2 Eier
150 g Joghurt
30 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
1 EL Leinsamen
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

2 kleine Zucchini
300 g Buchweizenmehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
4 Eier
300 g Joghurt
60 g gemischte Kräuter (Dill, Schnittlauch, Petersilie)
2 EL Leinsamen
24 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
Salz, Pfeffer
Öl zum Ausbacken
Joghurt und frische Kräuter zum Servieren

 

Zubereitung

Die Zucchini waschen und grob raspeln. In einem Küchentuch gut ausdrücken, bis die Zucchini sehr trocken ist.
Das Buchweizenmehl mit dem Backpulver und dem Natron vermischen. Mit den Zucchini-Raspeln, den Eiern und dem Joghurt in eine Rührschüssel geben und locker vermischen. Die Kräuter fein hacken und mit den Leinsamen unter den Teig heben.
Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Etwa 2 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben und portionsweise ausbacken. 
Zum Servieren etwas Joghurt mit Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Je einen EL davon auf die Pancakes geben und mit je drei Scheiben Südtiroler Speck g.g.A. belegen. Dazu passt ein knackiger Salat aus gewürfelten Radieschen und Gurken.
 

Oder etwas Neues probieren?

Mehr Speck-Rezepte ...

Mit Frischkäse gefüllte Speckravioli auf Frühlingssalaten

Speckravioli mit Frischkäse

Sie suchen noch nach einer leichten, aber dennoch schmackhaften Vorspeise für Ihr Sommerfest?

Millefoglie mit Südtiroler Speck

Millefoglie mit Speck

Millefoglie einmal anders – nicht süß, sondern würzig, herzhaft und mit Südtiroler Speck! Ein besonders leichtes Rezept als Vorspeise.

Risotto mit Graukäse und Gelatine mit Südtiroler Speck

Graukäse-Risotto mit Speck

Wenn die moderne Südtiroler Küche mit italienischer Tradition verschmilzt, kann mitunter etwas völlig Neues entstehen …

Risotto mit Radicchio, Casatella und Südtiroler Speck g.g.A.

Risotto mit Radicchio und Speck

Mediterrane und Alpenküche in einem Rezept vereint: Risotto einmal anders!

Boxelemehlravioli mit Erdäpfeln und Südtiroler Speck g.g.A.

Boxelemehlravioli mit Speck

Aus dem Boxelemehl, gewonnen aus der Frucht des Johannisbrotbaumes, entstehen ohne Schwierigkeit herzhafte Ravioli mit Südtiroler Speck …

Pochiertes Ei mit Südtiroler Speck g.g.A.

Pochiertes Ei mit Speck

Spiegelei kann jeder: Wie wär’s stattdessen mit einem pochierten Ei? Mit Blumenkohlcreme und gebratenen Südtiroler Speck dazu eine Wucht!

Burrata mit Glas von Melone, Rindstatar und Südtiroler Speck

Burrata mit Melone, Tatar und Speck

In der Küche probieren Sie gerne mal was Neues aus? Dann haben wir hier das passende Rezept für Sie!

Risotto mit Südtiroler Speck mit Beet von Melone Mantovano

Speckrisotto mit Beet von Melone

Überraschen Sie Ihre Lieben oder Ihre Gäste mit einer kulinarischen Überraschung, bestehend aus süßer Melone, essbaren Blüten und feinen Risotto …

Fladenbrot mit Südtiroler Speck, Brie, blauen Trauben und Salbei

Open SLT mit Südtiroler Speck g.g.A., Truthahn, Kopfsalat und Tomaten

Ein Antipasto, der Sie in die Genusswelten Italiens entführt. Die exotische Mischung aus Brot, Südtiroler Speck, Trauben, Brie und Salbei sorgt für besondere Genussmomente.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith und Südtiroler Speck g.g.A.

Salat mit Rucola, Apfel Granny Smith, Speck und Parmigiano Reggiano

Die Würze vom Südtiroler Speck verbindet sich mit der Säure des Apfels und dem frischen Salat – ein Potpourri für die Sinne.