it | en
speckfocaccia

Speckfocaccia

Für Liebhaber von italienischen Antipasti: Immer eine gute Wahl

Gang:
kalte Vorspeisen
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Dauer der Zubereitung:
> 1h
modern/traditionell:
modern

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
50 g Speck g. g. A., in feine Würfel geschnitten
100 g Weizenmehl
100 g Dinkelmehl
7 g Hefe
125 g lauwarmes Wasser
4 g Salz
5 g Zucker
25 ml Olivenöl

Weiteres
Speck g. g. A., in Scheiben geschnitten
Datteltomaten, geviertelt
100 g Speck g. g. A., in feine Würfel geschnitten
200 g Weizenmehl
200 g Dinkelmehl
15 g Hefe
250 g lauwarmes Wasser
8 g Salz
10 g Zucker
50 ml Olivenöl

Weiteres
Speck g. g. A., in Scheiben geschnitten
Datteltomaten, geviertelt

200 g Speck g. g. A., in feine Würfel geschnitten
400 g Weizenmehl
400 g Dinkelmehl
30 g Hefe
500 g lauwarmes Wasser
16 g Salz
20 g Zucker
100 ml Olivenöl

Weiteres
Speck g. g. A., in Scheiben geschnitten
Datteltomaten, geviertelt

Zubereitung

Speckwürfel in einer Pfanne leicht anbraten. Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe zerbröseln und in die Mehlmulde geben. Etwas lauwarmes Wasser mit der Hefe verrühren. 15 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. Salz, Zucker, Speckwürfel und das restliche Wasser zum Teigansatz geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und ungefähr 2 Stunden gehen lassen. Teig mit den Händen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit dem Finger kleine Mulden in den Teig machen. Teig mit Olivenöl beträufeln und im Backofen mit Dampffunktion bei 180 Grad 25 Minuten backen. Die Focaccia in Stücke schneiden und zusammen mit Speckscheiben und Datteltomaten als Marende servieren.

Tipps
Sie können in den Focacciateig auch feingehackte Kräuter geben, zum Beispiel Rosmarin oder Thymian. Wenn Sie keinen Backofen mit Dampffunktion haben, stellen Sie einfach einen kleinen Topf mit Wasser auf den Boden des Ofens.

Rezept: Berggasthof Dorfner, Gruppe „Südtiroler Gasthaus“

speckfocaccia

Noch mehr leckere Speckrezepte

  • kartoffelnocken[2]
    lachs-mi-cuit-mit-tapioka
    carbonara
  • carpaccio-mit-steinpilzen
    nudelreis-mit-speck-und-lauch
    maccheroni
  • speckgrissini
    speckrisotto-mit-beet
    specknockensuppe
  • armer-ritter
    bandnudel-mit-seck
    garnelen
  • kartoffel-gefuellt-mit-speck-und-sauerrahm
    spaghetti
    carpaccio
  • risotto-mit-graukaese
    speck-mit-rucola-und-grana
    speck-meerrettich
  • rotweinbandnudel
    lauchnudel-mit-schmortomaten
    crepes-di-radicchio
  • schlutzer
    jakobsmuschel
    spinatnudel
  • mascarponemousse
    warmer-speckkrautsalat
    pochiertes-ei
  • dinkelteigtaschen
    bauerntoast-internet
    bauernomelett
  • risotto-al-radicchio
    pfifferlingsalat
    millefoglie
  • spargelsalat-mit-speckcarpaccio
    nudelfleckerln-mit-kichererbsen
    kartoffelpizza-mit-speck-mediterran
  • speckmousse
    saibling
    tortelli
  • gerstenrisotto
    speckfocaccia
    boxhorn
  • burrata-mit-melone
    kartoffelnocken
    huehnerbrust
  • polenta-im-speckmantel
    speckbrettl
    gefu-llte-ravioli-mit-garnele-su-dtiroler-speck-fenchel-tomate-und-kumquat
  • rindstagliata
    polenta
    speckravioli
  • kabeljau
    kartoffelroesti
    wafferl
  • herrngroestl
    speckbruger
    gratinierte-lasagne
  • speckknoedel
    lauchrisotto-mit-speck-und-schuettelbrot
    speck-zwiebel-kuchen
  • mozzarelline