it | en
polenta

Polenta mit Bergkäse und Speck

Eines der beliebtesten Rezepte aus den Alpen: das Rezept für eine schmackhafte Polenta mit Bergkäse und Südtiroler Speck

Gang:
Hauptspeisen
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Dauer der Zubereitung:
30 min - 1h
modern/traditionell:
traditionell

Zutaten für

2 Personen
4 Personen
8 Personen
125 ml Wasser
125 ml Milch
1 EL Öl
60 g gelbe Polenta (Maismehl) mittelfein
1 EL Butter
Salz

Weiteres
6 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
50 g Bergkäse grob geraspelt
1 EL braune Butter
2 Rosmarinzweige
250 ml Wasser
250 ml Milch
2 EL Öl
120 g gelbe Polenta (Maismehl) mittelfein
2 EL Butter
Salz

Weiteres
12 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
100 g Bergkäse grob geraspelt
2 EL braune Butter
4 Rosmarinzweige
500 ml Wasser
500 ml Milch
4 EL Öl
240 g gelbe Polenta (Maismehl) mittelfein
4 EL Butter
Salz

Weiteres
24 Scheiben Südtiroler Speck g.g.A.
200 g Bergkäse grob geraspelt
4 EL braune Butter
8 Rosmarinzweige

Zubereitung

Für die Polenta Wasser und Milch in einem hohen Topf zum Kochen bringen, salzen und Öl hinzufügen. Das Maismehl langsam mit einem Schneebesen einrühren, um die Knollenbildung zu vermeiden. Weiterrühren, bis die Polenta fest ist, dann mit einem Holzlöffel unter zeitweisem Umrühren langsam kochen lassen. Die Polenta sollte circa alle 5 Minuten umgerührt werden bis der Maisbrei sich vom Topfboden löst. Zum Schluss die kalte Butter unter die Polenta rühren.

Anrichten
Die Polenta auf Tellern anrichten, mit Bergkäse bestreuen und mit brauner Butter übergießen. Die Speckscheiben auf die Polenta legen und mit Rosmarin garnieren und servieren.

Tipps
Die fertige Polenta kann man als Beilage zu Rollen formen oder in eine Kastenform füllen, erkalten lassen, in Scheiben schneiden und in Olivenöl braten. Wer wenig Zeit hat, kann auch Instant-Polenta nehmen, die in wenigen Minuten zubereitet ist. Die Polenta passt als Beilage zu Gulasch, Wildgerichten, Braten und Pfifferlingen. Anstelle von Bergkäse verwenden Sie Gorgonzola.
polenta

Noch mehr leckere Speckrezepte

  • speckgrissini
    speckfocaccia
    speck-mit-rucola-und-grana
  • maccheroni
    gerstenrisotto
    speck-zwiebel-kuchen
  • saibling
    lachs-mi-cuit-mit-tapioka
    lauchnudel-mit-schmortomaten
  • speckravioli
    speckbrettl
    burrata-mit-melone
  • speckbruger
    kartoffelpizza-mit-speck-mediterran
    speckmousse
  • warmer-speckkrautsalat
    rotweinbandnudel
    kartoffelroesti
  • jakobsmuschel
    pfifferlingsalat
    wafferl
  • polenta-im-speckmantel
    specknockensuppe
    crepes-di-radicchio
  • carpaccio-mit-steinpilzen
    pochiertes-ei
    carbonara
  • kartoffelnocken
    risotto-al-radicchio
    spaghetti
  • rindstagliata
    gratinierte-lasagne
    boxhorn
  • speckknoedel
    mozzarelline
    kartoffelnocken[2]
  • risotto-mit-graukaese
    kartoffel-gefuellt-mit-speck-und-sauerrahm
    huehnerbrust
  • garnelen
    nudelfleckerln-mit-kichererbsen
    bauernomelett
  • nudelreis-mit-speck-und-lauch
    spinatnudel
    speckrisotto-mit-beet
  • herrngroestl
    polenta
    spargelsalat-mit-speckcarpaccio
  • gefu-llte-ravioli-mit-garnele-su-dtiroler-speck-fenchel-tomate-und-kumquat
    tortelli
    speck-meerrettich
  • millefoglie
    bauerntoast-internet
    kabeljau
  • mascarponemousse
    carpaccio
    bandnudel-mit-seck
  • dinkelteigtaschen
    armer-ritter
    schlutzer
  • lauchrisotto-mit-speck-und-schuettelbrot